Aktuelles

In der Rechtsanwaltskanzlei Roling & Partner legen wir großen Wert darauf, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben. Dazu gehören nicht nur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sondern auch die Beobachtung und Kenntnisnahme wichtiger Gerichtsentscheidungen und maßgeblicher Gesetzesänderungen in unseren jeweiligen juristischen Fachgebieten.

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Entwicklungen in der Rechtsprechung und Neuigkeiten aus unserer Kanzlei. Dabei stellen unsere Fachanwälte und Spezialisten aktuelle und besonders bemerkenswerte Fälle und Urteile aus ihren Rechtsgebieten vor. Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei! Auch für juristische Laien gibt es hier immer wieder spannende Themen und interessante Einblicke in die aktuelle Rechtspraxis zu entdecken.

Befristung des nachehelichen Unterhaltes

Über die Frage, ob ein nachehelicher Unterhaltsanspruch zeitlich zu befristen ist oder nicht, entwickelt sich mittlerweile zu einer weitaus...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Befristung aufgrund gerichtlichen Vergleiches und Fehlerquellen

Die Befristung eines Arbeitsverhältnisses ist in verschiedenen Konstellationen denkbar. Neben der kalendermäßigen Befristung gem. § 14 Abs. 2 TzBfG...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Mitarbeiterdiebstähle und Videoüberwachung

Spätestens seit der letztjährigen Emily-Entscheidung des Bundesarbeitsgerichtes ist die Rechtmäßigkeit sogenannter Bagatellkündigungen in aller Munde....

weiterlesen

Arbeitsrecht: Überleitung von Vergütungszahlungen aus dem BAT bei Sonderurlaub

Der Bundes-Angestelltentarifvertrag (BAT) sah in vielen Fällen Zulagen auf die regelmäßige Vergütung vor, insbesondere auch für Angestellte im...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Fehlende Tariffähigkeit der CGZP

Es ist bereits an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Zeitarbeitnehmer spätestens nach sechs Monaten bei Einsatz im Betrieb eines Entleihers...

weiterlesen

Auch Physiotherapeuten müssen Rezepte prüfen

Bereits in seiner Entscheidung vom 27.10.2009 – B 1 KR 4/09 – hatte das Bundessozialgericht hervorgehoben, dass ein Heilmittelerbringer eine ärztliche...

weiterlesen

Neugründung einer GmbH: Offenlegung und Gesellschafterhaftung

Das GmbH-Recht hat in den letzten Jahren vielfältige Änderungen erfahren, zum einen durch umfangreiche gesetzliche Neuregelungen, die vor allem auch...

weiterlesen

Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld - Was gilt aktuell zur betrieblichen Übung?

Anknüpfend an frühere Veröffentlichungen zu dem Thema Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld gibt es einen weiteren interessanten Aspekt zu diesem Komplex....

weiterlesen

Vergaberechtsverstöße im Unterschwellenbereich - Zuschlag kann gestoppt werden

Unterhalb der europäischen Schwellenwerte wurde rechtwidrig übergangenen Bietern bislang bis auf enge Ausnahmefälle der Primärrechtsschutz verweigert....

weiterlesen

Auskunftsanspruch eines Stellenbewerbers? Urteil des EuGH vom 19.04.2012

In den letzten Jahren haben sich deutsche Arbeitsgerichte wiederholt mit Klagen abgelehnter Stellenbewerber in verschiedenen Konstellationen befassen...

weiterlesen
click
to
open