Aktuelles

In der Rechtsanwaltskanzlei Roling & Partner legen wir großen Wert darauf, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben. Dazu gehören nicht nur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sondern auch die Beobachtung und Kenntnisnahme wichtiger Gerichtsentscheidungen und maßgeblicher Gesetzesänderungen in unseren jeweiligen juristischen Fachgebieten.

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Entwicklungen in der Rechtsprechung und Neuigkeiten aus unserer Kanzlei. Dabei stellen unsere Fachanwälte und Spezialisten aktuelle und besonders bemerkenswerte Fälle und Urteile aus ihren Rechtsgebieten vor. Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei! Auch für juristische Laien gibt es hier immer wieder spannende Themen und interessante Einblicke in die aktuelle Rechtspraxis zu entdecken.

Immobilienkäufer können Schadensersatz weiterhin fiktiv abrechnen

Neue BGH-Rechtsprechung zum Immobilienkauf

Der Bundesgerichtshof hat in einer grundsätzlichen Entscheidung vom 12.03.2021 (V ZR 33/19) grundsätzlich...

weiterlesen

Corona: Volle Quarantäne trotz Impfung und Negativtest

Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat mit Beschluss vom 15.3.2021 (Az. 5 L 242/21; 5 L 243/21) entschieden, dass auch ein gegen das...

weiterlesen

Entschädigung für coronabedingte Vermögensschäden

Mit Urteil vom 09.07.2020 hat das Landgericht Hannover einen Rechtsstreit entschieden, in dem es um Schäden eines Gastronomen ging, der in Folge der...

weiterlesen

Sicheres Erbe?

Testierende Eltern wollen in aller Regel sicherstellen, dass das Erbe nach dem Tode des Letztversterbenden dem oder den von ihnen bestimmten Erben...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Kündigungsschutz, Beschäftigung und Vollstreckung

In Kündigungsschutzprozessen wird nicht selten mit harten Bandagen gekämpft. Kündigt ein Arbeitgeber, will er in aller Regel seine Entscheidung auch...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Corona-Schutz und Maskenpflicht im Arbeitsverhältnis

Die Corona-Pandemie hat vielfältige Auswirkungen, gerade auch für die Wirtschaft und Arbeitsverhältnisse. Der Gesetzgeber und Verordnungsgeber...

weiterlesen

Pflichtteilsergänzung und 10-Jahres-Frist

Wenn eine Schenkung länger als 10 Jahre vor dem Erbfall zurückliegt, kann daraus gem. § 2325 Abs. 3 BGB kein Pflichtteilsergänzungsanspruch mehr...

weiterlesen

Bundessozialgericht fährt Genehmigungsfiktion an die Wand!

Im Februar 2013 hat der Gesetzgeber das Recht der gesetzlichen Krankenversicherung zugunsten der Versicherungsnehmer mit der Einfügung des § 13 Abs....

weiterlesen

Anspruch auf Rohmessdaten im Bußgeldverfahren

Das Bundesverfassungsgericht hat am 12.11.2020 eine für Verkehrsordnungswidrigkeiten sehr wichtige Entscheidung getroffen. Es geht hierbei um den...

weiterlesen

Neues EuGH-Urteil im Abgasskandal

Laut einem Urteil des EuGH vom 17.12.2020 (Rechtssache C-693/18) handelt es sich bei dem vielfach in Dieselfahrzeugen eingebaute "Thermofenster" um...

weiterlesen
click
to
open