Aktuelles

In der Rechtsanwaltskanzlei Roling & Partner legen wir großen Wert darauf, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben. Dazu gehören nicht nur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sondern auch die Beobachtung und Kenntnisnahme wichtiger Gerichtsentscheidungen und maßgeblicher Gesetzesänderungen in unseren jeweiligen juristischen Fachgebieten.

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Entwicklungen in der Rechtsprechung und Neuigkeiten aus unserer Kanzlei. Dabei stellen unsere Fachanwälte und Spezialisten aktuelle und besonders bemerkenswerte Fälle und Urteile aus ihren Rechtsgebieten vor. Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei! Auch für juristische Laien gibt es hier immer wieder spannende Themen und interessante Einblicke in die aktuelle Rechtspraxis zu entdecken.

Ruhig schlafen ohne "Albtraum Erbengemeinschaft"

Werden durch Gesetz, Testament oder Erbvertrag mehrere Menschen Erben eines Verstorbenen, so bezeichnet das Bürgerliche Gesetzbuch dies als...

weiterlesen

Mischen Impossible bei Abrechnung von Verkehrsunfällen

Keine Kombination von fiktiver und konkreter Schadensberechnung

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil vom 05.04.2022 – VI ZR 7/21 –...

weiterlesen

Keine Nutzungsausfallentschädigung bei Vorhandensein eines Zweitwagens

Grundsätzlich hat ein Geschädigter nach einem Verkehrsunfall einen Anspruch auf Erstattung von Mietwagenkosten oder Nutzungsausfallentschädigung, wenn...

weiterlesen

Zur warmen Hand Steuern sparen

Die erste Frage des alten rheinischen Notars war meist: „Soll es zur warmen oder kalten Hand sein?“. Gemeint war, ob die Erbfolge unter Lebenden oder...

weiterlesen

Das unbekannte Erbrecht der Ausgleichung

Dass nicht berücksichtigte Kinder einen Pflichtteilsanspruch und ggfs. auch einen Pflichtteilsergänzungsanspruch haben, ist gemeinhin bekannt.

Das...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Urlaub und Verjährung

Wenn in der arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung in den letzten Jahren neue Tendenzen oder gar Änderungen der Rechtsprechung erfolgt sind, dann betraf...

weiterlesen

OVG Nordrhein-Westfalen stoppt finanzielle Diskriminierung eigenwirtschaftlicher Verkehrsunternehmen im ÖPNV

Das OVG Nordrhein-Westfalen hat sechs Satzungsänderungen der Münsterlandkreise Coesfeld, Steinfurt und Warendorf zur beabsichtigten Abschaffung des...

weiterlesen

Erhöhte Erbschaftssteuern durch rechtzeitige Übertragung von Immobilien verhindern

Der Gesetzgeber fasst die kommenden steuerlichen Änderungen seit geraumer Zeit im so genannten „Jahressteuergesetz“ zusammen. Seit dem 10. Oktober...

weiterlesen

Höhere Bußgelder für SUV-Fahrer?

Eine höchstumstrittene Entscheidung im Bußgeldrecht hat das Amtsgericht Frankfurt am 03.06.2022 (Az.: 974 OWi 533 Js–Owi 18474/22) getroffen. In dem...

weiterlesen

Streit um die Schmerzensgeldbezifferung – BGH zum taggenauen Schmerzensgeld

Gerade bei Verkehrsunfällen mit schweren Personenschäden entsteht häufig ein Streit um die Höhe des von der Haftpflichtversicherung des...

weiterlesen
click
to
open