Aktuelles

In der Rechtsanwaltskanzlei Roling & Partner legen wir großen Wert darauf, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben. Dazu gehören nicht nur regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, sondern auch die Beobachtung und Kenntnisnahme wichtiger Gerichtsentscheidungen und maßgeblicher Gesetzesänderungen in unseren jeweiligen juristischen Fachgebieten.

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über wichtige Entwicklungen in der Rechtsprechung und Neuigkeiten aus unserer Kanzlei. Dabei stellen unsere Fachanwälte und Spezialisten aktuelle und besonders bemerkenswerte Fälle und Urteile aus ihren Rechtsgebieten vor. Schauen Sie ruhig öfter mal vorbei! Auch für juristische Laien gibt es hier immer wieder spannende Themen und interessante Einblicke in die aktuelle Rechtspraxis zu entdecken.

BGH-Entscheidung schafft Rechtsklarheit zur Fortbildungspflicht des mehrfachen Fachanwalts

Mit Beschluss vom 28.10.2019 hat der BGH sich der Möglichkeit der Doppelanrechnung von Fortbildungsstunden sogenannter "Kombinationsveranstaltungen"...

weiterlesen

Minderjährige Erben

Wenn Minderjährige miterben und Teil einer Erbengemeinschaft sind, müssen bei der Erbauseinandersetzung im Rahmen des Minderjährigenschutzes...

weiterlesen

Neumarkt Osnabrück bleibt offen

Am 13.11.2019 hat das Verwaltungsgericht Osnabrück die von uns erhobenen Klagen zweier Eigentümer von Immobilien am Schloßwall gegen die Sperrung des...

weiterlesen

Pressemitteilung zur Entscheidung des BVerwG, 10 C 3.19

Aufgabenträger kann wählen zwischen allgemeiner Vorschrift und öffentlichem Dienstleistungsauftrag

Das Bundesverwaltungsgericht hat am 10.10.2019...

weiterlesen

Nutzungsausfallentschädigung nach Verkehrsunfällen

BGH gewährt Entschädigung bei Motorrädern

Eine häufig vergessene Schadensersatzposition bei der Verkehrsunfallregulierung ist die Zahlung der...

weiterlesen

Europaweite Ausschreibungen und Insolvenzen im öffentlichen Personennahverkehr

In jüngster Vergangenheit haben – etwa im Hochtaunuskreis – vermehrt Insolvenzen von Verkehrsunternehmen für Furore gesorgt. Vorangegangen waren dem...

weiterlesen

Kitaplatz erfolgreich einklagen

Junge Eltern stehen oftmals vor dem Problem, Beruf und Kinder unter einen Hut zu bringen.

Trotz gesetzlichem Anspruch gemäß § 24 Abs. 2 S. 1 SGB...

weiterlesen

Arbeitsrecht: Schwerbehinderung, Beschäftigungsanspruch und unternehmerische Organisationsfreiheit

Schwerbehinderte genießen in mancherlei Hinsicht zur Kompensation der Nachteile, die mit einer Schwerbehinderung regelmäßig verbunden sind, rechtliche...

weiterlesen

Fehlerhafte ärztliche Aufklärung

Zu den umstrittensten Bereichen von Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüchen anlässlich eines ärztlichen Behandlungsfehlers gehört die Frage, ob...

weiterlesen

Sozialamt und Schenkungsrückforderung

Auf die grundsätzliche Problematik bei der Aufgabe eines Nießbrauchsrechts und der darin liegenden Schenkung und deren sozialhilferechtliche Folgen...

weiterlesen
click
to
open